Unsere Rezepte


Jaroma®-Kohl Hauptgerichte
Mit Zander und Paprikasauce

Zutaten:

  • 1200 g Jaroma®-Kohl

  • 80 g Speck, durchwachsen in Scheiben

  • 2 EL Zucker

  • 60 g Butter

  • 200 g Zwiebeln feingewürfelt

  • 3 EL Weißweinessig

  • 200 ml Weißwein trocken

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 400 g Paprikaschoten

  • 2 kleine Knoblauchzehen durchgepresst

  • 2 EL Paprikapulver rosenscharf

  • 3 EL Wermut weiss

  • 250 g Creme double

  • 1 Prise Zucker

  • 450 g Zanderfilet ohne Haut und Gräten

  • 60 g Meerrettichwurzel

  • 20 ml Fischfond

    Zubereitung:

    Den Strunk vom Jaroma®-Kohl herausschneiden, auseinander blättern und die Blattrippen entfernen. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Den Speck fein würfeln. Den Zucker in einem Topf goldbraun schmelzen. Die Hälfte der Butter, die Hälfte der Zwiebeln und den Speck dazugeben und darin andünsten. Mit Essig und Wein ablöschen. Die Kohlstreifen untermischen, salzen und pfeffern. Den Jaroma® zugedeckt bei milder Hitze 15 Minuten dünsten, dabei Öfter umrühren. Inzwischen die Paprikaschoten mit dem Sparschäler schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Restliche Zwiebeln, Knoblauch und Paprikawürfel in der restlichen Butter andünsten. Das Paprikapulver unterrühren. Wermut und Creme double zugeben und 3 Minuten sämig einkochen. Die Sauce mit Salz und Zucker würzen. Die Zanderfilets nochmals nach Gräten kontrollieren, noch vorhandene mit einer Pinzette herausziehen.

    Den Fisch in 20 g schwere Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Den Meerrettich schälen. Den Fischfond in einem breiten Topf aufkochen und von der Herdplatte ziehen. Die Fischstücke einlegen und 3 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen das Jaroma®-Kohl-Gemüse und die Sauce erhitzen. Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Fischstücke auf das Gemüse setzen und mit der Paprikasauce begießen. Den Meerrettich fein darüber raspeln.

    Dazu passen in Butter und Dill geschwenkte Salzkartoffeln.

     

     

Anmerkungen
Rezept von Sylvia Theißen

 

      Zubereitungsdauer

    1 Stunde  

      Schwierigkeitsgrad

    mittel

      Portionen

    4   Sonstige Menge -

      Land/Region

    Deutschland  

      Kosten

    -
             
    Vegetarisch Nein   Laktose frei Nein

      Diabetisch

    Nein  

      Gluten frei

    Nein

      Kilo-Kalorien

    k.A.  

      Kilojule

    k.A.

      Fettgehalt

    k.A.  

      Broteinheiten

    k.A.
    Eiweiß k.A.   Kohlenhydrate k.A.