Unsere Rezepte


Jaroma®-Kohl Hauptgerichte
Pikanter Jaroma-Kohl

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 70ml Speiseöl ( z. B. Rapsöl )
  • 1 kl. Kopf Jaroma-Kohl ( ca. 700g )
  • 1 EL Curry-Pulver
  • 1 TL Rosenpaprika
  • 1 TL Kümmel
  • 4 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Dose Tomatenmark ( 140g )
  • 400g Kartoffeln
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer

    Zubereitung:

    Zwiebeln schälen und hacken. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Jaroma-Kohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und den Kohl fein hobeln. Mit Wein oder Brühe zu den Zwiebeln geben und alles zugedeckt 10 Minuten dünsten. Curry, Paprika, Kümmel, Nelken, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Tomatenmark untermischen. Kartoffeln schälen, klein würfeln und unterheben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 60 bis 80 Minuten weich dünsten. Falls nötig, zwischendurch noch etwas Wein oder Brühe angießen. Zum Schluss mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und die Gewürze entfernen. Der pikante Jaroma-Kohl passt zu Kurzgebratenem.

     

Anmerkungen
Rezept

 

      Zubereitungsdauer

    -  

      Schwierigkeitsgrad

    leicht

      Portionen

    -   Sonstige Menge -

      Land/Region

    -  

      Kosten

    -
             
    Vegetarisch Nein   Laktose frei Nein

      Diabetisch

    Nein  

      Gluten frei

    Nein

      Kilo-Kalorien

    k.A.  

      Kilojule

    k.A.

      Fettgehalt

    k.A.  

      Broteinheiten

    k.A.
    Eiweiß k.A.   Kohlenhydrate k.A.