Unsere Rezepte


Jaroma®-Kohl Hauptgerichte
Jaroma Bällchen

Zutaten:

1,2 kg Jaroma®-Kohl
Salzwasser

Füllung:

  • 100 g Möhren
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Krabbenfleisch
  • 2 Möhren
  • 2 EL Butter

Zubereitung:

Strunk aus dem Jaroma®-Kohl herauslösen, den Kohl waschen, die äußeren Blätter lösen und ca. 2 Minuten blanchieren. Für die Füllung die Möhren putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie und fließendem Wasser abspülen, trocken tupfen, die Blättchen fein hacken. Nun Möhren, Petersilie, Kräuterfrischkäse, Mandeln, Eigelb, Salz, Pfeffer und Krabbenfleisch vermengen und abschmecken. Jeweils 2 Jaroma®-Kohl-Blätter übereinander legen und die Füllung darauf verteilen. Die Jaroma®-Kohlblätter darüber zusammenziehen und mit Küchengarn festbinden. Die Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den restlichen Jaroma®-Kohl klein schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Möhrenscheiben und den Jaroma®-Kohl darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Jaroma®-Bällchen darauf setzen und alles zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Dazu Salzkartoffeln reichen.

Anmerkungen
Rezept von Michael Tessmann

 

      Zubereitungsdauer

    30 min.  

      Schwierigkeitsgrad

    mittel

      Portionen

    4   Sonstige Menge -

      Land/Region

    Deutschland  

      Kosten

    -
             
    Vegetarisch Nein   Laktose frei Nein

      Diabetisch

    Nein  

      Gluten frei

    Nein

      Kilo-Kalorien

    k.A.  

      Kilojule

    k.A.

      Fettgehalt

    k.A.  

      Broteinheiten

    k.A.
    Eiweiß k.A.   Kohlenhydrate k.A.